Afrikanischer Klauenfrosch

Wissenschaftliche Klassifikation des afrikanischen Klauenfrosches

Königreich
Animalia
Stamm
Chordata
Klasse
Amphibia
Bestellen
Anura
Familie
Pipidae
Gattung
Xenopus
Wissenschaftlicher Name
Xenopus laevis

Schutzstatus des afrikanischen Klauenfrosches:

Am wenigsten besorgt

African Clawed Frog Ort:

Afrika

African Clawed Frog Fun Fact:

Eine besonders wilde Amphibie!

Fakten über afrikanische Klauenfrösche

Beute
Kleine Fische, Insekten, Spinnen
Name des Jungen
Kaulquappe
Gruppenverhalten
  • Einsam
Fun Fact
Eine besonders wilde Amphibie!
Geschätzte Bevölkerungsgröße
Reichlich
Größte Bedrohung
Wasserverschmutzung
Das markanteste Merkmal
Gekratzte Vorderzehen
Andere Namen)
Die Teller
Wassertyp
  • Frisch
Inkubationszeitraum
4 - 5 Tage
Zeitalter der Unabhängigkeit
5 Tage
Durchschnittliche Spawngröße
2.000
Lebensraum
Warmes stehendes Wasser mit Grünland
Raubtiere
Schlangen, Vögel, kleine Säugetiere
Diät
Fleischfresser
Lebensstil
  • Nächtlich
Gemeinsamen Namen
Afrikanischer Klauenfrosch
Anzahl der Arten
1
Ort
östliches und südliches Afrika
Slogan
Eine besonders wilde Amphibie!
Gruppe
Amphibie

Physikalische Eigenschaften des afrikanischen Klauenfrosches

Farbe
  • Braun
  • Grau
  • Albino
Hauttyp
Durchlässige Skalen
Höchstgeschwindigkeit
5 Meilen pro Stunde
Lebensspanne
8 - 15 Jahre
Gewicht
25 g - 220 g (1 Unze - 8 Unze)
Länge
2,5 cm - 12 cm (1 Zoll - 5 Zoll)
Alter der sexuellen Reife
10 - 12 Monate

Interessante Artikel